Montag, 26 Februar 2024
×

Fehler

Das reCAPTCHA-Plugin benötigt einen Websiteschlüssel in seinen Parametern. Bitte einen Administrator kontaktieren.

Bitte die für das Benutzerkonto hinterlegte E-Mail-Adresse eingeben. Der Benutzername wird dann an diese E-Mail-Adresse geschickt.

(optional)

News

< >

Förderung beim Einbruchsschutz

Rauchmelderpflicht in Deutschland

Das Energielabel als praktischer Wegweiser

Team Viewer

Kundenmodule für die Fernwartung

Brandschutzschalter

IT News

Nachrichten nicht nur aus der Welt der Computer

Elektro News

26. Februar 2024

News von elektrotechnik (https://www.elektrotechnik.vogel.de)
  • High-End-Intralogistik auf der Logimat 2024 
    Automatisierte Intralogistik-Prozesse von A-Z: 4am Robotics und 4logix Intrasolutions – beides Unternehmensmarken der Scio Automation Gruppe – werden auf der Logimat 2024 am gemeinsamen Stand (Eingang Ost, Stand ES43) ihre kundenspezifischen Autonomen Mobilen Roboter-Innovationen sowie Warehouse &amp; Logistics-Lösungen für den gesamten Materialfluss von Ende-zu Ende zeigen. Eine autonome Mobile Cobot-Entwicklung feiert Premiere und wird am ersten Messetag dem Fachpublikum enthüllt.<strong%gt;&nbsp;</strong%gt;&nbsp;
  • Logistiksysteme: für die zuverlässige Datenkommunikation
    Automatisierung und Konnektivität werden die Zukunft der Intralogistik stark prägen. Man denke dabei an selbstfahrende Fahrzeuge, Roboter, die autonom Arbeit verrichten, und KI, die Prozesse steuern und optimieren. Auch bei Lapp wird sich längst damit beschäftigt, wohin die Trends in der Branche führen werden.
  • Vakuumverfahren kann Perowskit-Solarzellen zur Marktreife führen
    Perowskit-Solarzellen konnten in der Forschung vor allem durch ihren hohen Wirkungsrad von mehr als 33 Prozent überzeugen. Für eine Kommerzialisierung gibt es dennoch Hürden.
  • Schützendes Gehäuse mit reaktionsschneller Elektronik
    Als schützende Hülle für ein Condition Monitoring System für Energieketten dient ein Combi-Norm-Classic-Gehäuse von Bopla mit kundenspezifischer Elektronik und Software von Kundisch. Die Elektronik musste extrem reaktionsschnell sein, um die teilweise nur wenige Millisekunden anliegenden Sensorsignale erfassen, auswerten und darauf reagieren zu können.

Anmelden

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.