Mittwoch, 23 September 2020
×

Fehler

Das reCAPTCHA-Plugin benötigt einen Websiteschlüssel in seinen Parametern. Bitte einen Administrator kontaktieren.

Bitte eine E-Mail-Adresse für das Benutzerkonto eingeben. Ein Bestätigungscode wird dann an diese verschickt. Sobald der Code vorliegt, kann ein neues Passwort für das Benutzerkonto festgelegt werden.

(optional)

News

< >

Förderung beim Einbruchsschutz

Rauchmelderpflicht in Deutschland

Das Energielabel als praktischer Wegweiser

Team Viewer

Kundenmodule für die Fernwartung

IT News

Der Feed konnte nicht gefunden werden!

Elektro News

23. September 2020

News von elektrotechnik (https://www.elektrotechnik.vogel.de)
  • Logimat 2021 wird verschoben
    Die Logimat 2021 soll nicht wie geplant im Frühjahr stattfinden, sondern wird vorsorglich in den Frühsommer des nächsten Jahres verschoben. Die Veranstalter befürchten, dass sich die Corona-Pandemie bis dahin nicht entspannt hat.
  • PNO wählt neuen Vorstand digital
    Die Profibus Nutzerorganisation (PNO) traf sich zur jährlichen Mitgliederversammlung erstmals digital. Themen waren die Vorstandswahlen, die Technologieentwicklung und Omlox.
  • Robotergreifer mit neuem Verfahren schnell und günstig herstellen
    Forscher des Fraunhofer IPA haben ein neues Verfahren entwickelt, mit dem sich Greifer schnell und günstig in einem Fertigungsschritt herstellen lassen. Das sogenannte additive Freiformgießen kombiniert dabei 3D-Druck mit Schwerkraftguss.
  • Kombibauteil bringt Feuchte aus dem Schaltschrank
    In Schaltschränken und Gehäusen mit hoher Schutzart ist die Bildung von Feuchtigkeit ein Problem und wird oft unterschätzt. Elmeko hat ein Kombibauteil entwickelt, das einen Druckausgleich inklusive Entwässerung ermöglicht.

Anmelden

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.