Home arrow Leistungen arrow Wärmepumpen

Hauptmenü

Home
Firmenprofil
Leistungen
- - - - - - - - - - - -
- - - - - - - - - - - - -
- - - - - - - - - - - - -
- - - - - - - - - - - - -
- - - - - - - - - - - - -
- - - - - - - - - - - - -
- - - - - - - - - - - - -
- - - - - - - - - - - - -
- - - - - - - - - - - - -
- - - - - - - - - - - - -
- - - - - - - - - - - - -
- - - - - - - - - - - -
- - - - - - - - - - - -
- - - - - - - - - - - - -
e-masters
Referenzen
Vermietung
News
Links
Suche
News Feeds
Hier sind wir
Kontakt
Katalog Suche A - Z
Prospekte Beleuchtung
AGB / Verbraucherschutz
Impressum

Referenzen

Wetter

Wärmepumpen

Machen Sie sich  unabhängig von ÖL- und Gas. Wir zeigen Ihnen gerne wie es geht.

Wärmepumpe zum Heizen und Kühlen

Sie wollen mit gespeicherter Sonnenenergie umweltbewusst heizen und gleichzeitig sparen?

In immer mehr Gebäuden übernehmen Dimplex Wärmepumpen ganzjährig die Heizung und die Warmwasserbereitung. Denn umweltfreundlichen Heizanlagen mit modernster Wärmepumpentechnik gehört die Zukunft. Wärmepumpen arbeiten mit konkurrenzlos günstigen Betriebskosten, da sie einen Großteil der benötigten Energie der Umwelt entziehen und als Antriebsenergie kein Öl- und Gas erforderlich ist.

Als Wärmepumpenhersteller und Systemanbieter führt DIMPLEX das komplette Sortiment an Luft/Wasser-Wärmepumpen, Erdreich-Wärmepumpen und Grundwasser-Wärmepumpen zur Heizung und Warmwasser-Bereitung. Ebenso Wärmepumpen, die im Sommer zusätzlich zum Kühlen eingesetzt werden können.

Der hohe Anteil fossiler Energieträger an unserer Energieversorgung hat schwerwiegende Folgen für unsere Umwelt. Bei der Verbrennung werden Schadstoffe, wie Schwefeldioxid und Stickoxide, in großen Mengen freigesetzt.

Die Raumheizung mit fossilen Energieträgern trägt erheblich zum Schadstoffausstoß bei, da aufwändige Abgasreinigungsmaßnahmen - wie in modernen Kraftwerken - nicht durchgeführt werden können. Aufgrund der begrenzten Vorräte an Öl und Gas ist der hohe Anteil der fossilen Energieträger an unserer Energieversorgung problematisch.

Die Art der Stromproduktion wird sich in Zukunft in Richtung zu mehr regenerativen bzw. neuentwickelten Erzeugungsmethoden verändern. Nehmen Sie automatisch an dieser Entwicklung teil, denn Strom ist die zukunftsorientierte Antriebsenergie einer Wärmepumpe.

Komfort rauf, Betriebskosten runter.
Die Wärmepumpe macht’s möglich.

Niedrige Betriebskosten mit der Wärmepumpe.

Dimplex-Wärmepumpen arbeiten wesentlich wirtschaftlicher als herkömmliche Öl- und Gasheizungen, deren Betriebskosten bis zu dreimal höher liegen als bei der Wärmepumpe.

Beim Betrieb einer Wärmepumpe entstehen so gut wie keine Wartungskosten. Denn anders als Öl- und Gasheizungen  müssen sie nicht regelmäßig durch den Schornsteinfeger überprüft und vom Installateur gewartet werden.

Die Wärmepumpe braucht weder Schornstein noch Öltank. Ein teurer Gasanschluss ist ebenfalls überflüssig. Auch diese Einsparungen sind in einer Gesamtkostenanalyse der verschiedenen Heizsysteme zu berücksichtigen.

Aufstellung der Wärmepumpe im Hauswirtschaftsraum. Weder Schornstein noch Tank noch Gasanschluss sind nötig.
Aufstellung der Wärmepumpe im Hauswirtschaftsraum. Weder Schornstein noch Tank noch Gasanschluss sind nötig.

Darüber hinaus stehen regional in bestimmten Fällen Fördermittel zur Verfügung, die Sie bei der Finanzierung unterstützen.

 

Besuchen Sie doch auch mal das Wärmepumpenportal von DIMPLEX

Hier erhalten Sie alle Informationen rund um das Thema Wärmepumpen und finden auch einen Online - Betriebskostenrechner 

 
Butschbacher Elektrotechnik